The Place in the North

Zarte ,korende Klänge von geradezu magischer Sogkraft. Wobei man dem Soli vom ersten bis letzten Ton verfolgt . Alexander Kuhn  (Sax) - Volker Engelberth ( Piano )  -Jems Loth (Bass) -Axel Pape ( Drums) präsentieren die Essenz ihrer künstlerischen Arbeit . Eigenkompositionen die facettenreich , mit europäischen und amerikanischen Einflüssen sind.  Ihre perfekte Zusammenarbeit  begeisterte viele Konzertbesucher   und  das neue Album wird jeden begeistern ,durch den warmen und menschlichen Sound musikalischer Geschichten .   Infos über  www.uk-promotion.net Bestellung : www.unitrecords.com u. zum Quartet www.alexanderkuhn.com