" Reflextions & Odysseys "

Drei Veteranen  des nordischen Jazz veröffentlichen elf akustisch-elektronische Kompositionen . Bugge Wesseltoft,Magnus Östruöm , u. Dan Berglund  sind  " Rymden ".   Entstanden aus dem schwedischen Trio  e.s.t.  (  dem  Esbjörn Svensson Trio   https://de.wikipedia.org/wiki/Esbjörn_Svensson_Trio )    der  in Oslo verstarb.   Die Band füllte die Konzertsäle .  Jetzt  hat Bugge Wesseltoft   mit eigenem Label    www.jazzlandrec.com sich mit  musikalischen Partnern eine innovative Sprache des Jazz ,zwischen Elektronik ,Kammermusik ,Folklore u. World Beats   zu einer Supergroup zusammengetan  . Mit dem neuen Trio  www.rymden-music.com erscheint  zur Tour   das neue Album .   Zwischen einfühlsamen Trio-Jazz mit Fusion-Einflüssen u. Rock-Grooves   und lassen Pop-Rock-Club Sounds u. Klassik   in ihren Sound einfließen  Auftritte in Lörrach -Hamburg  - www.elbphilharmonie.de/de/ in Essen in der  www.philharmonie-essen.de u. weiteren Orten  - siehe  www.rymden-music.com Die CD   ist unter www.jazzlandrec.com u. www.edel.com/de/ zu beziehen    oder Anfragen über  www.howpeculiar.de