Jazzarchiv Edelhagen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern



" Beloved Europa " Cafe del Mondo

E-Mail Drucken PDF

" Beloved Europa " Cafe del Mundo

Flamenco -Gitarre ohne Rüschenhemd   , Franz Schubert neben einem Club -Remix , u. Goethe in arabesken Melismen , dazu ein Cover ,das den Vergleich mit Beatles Sgt.Pepper  geradezu heraufbeschwört . Zwei aus Franken  loten neue Wege der Flamenco-Gitarren  aus und bringen sie als Cafe del Mundo  seit Jahren auf die Bühne.    Jan Pascal  der aus der Klassik kommt u. Alexander Kilian  sind die Jazz-Gitarristen.   Das Album ist ihre neue Idee  und nennen es " Beloved Europa "   mit der sie  den Mythos " Entführung Europas "  in dem Sinne " Europa in Gefahr , auch heute wieder "   nachgehen und musikalisch umsetzen.   So fließen verschiedene europäische  "landmarks "    auf dem Album  zusammen . Polnische Tango Schlager -melancholische spannungsvolle Liebeslieder   erwarten den Hörer.   - Als CD u. LP   erhältlich   bei  www.glm.de und Tourdaten auf   www.cafedelmundo.de

 


Seite 3 von 6